Suchst Du fachkundige und schnelle Bedienung, melde dich bei uns !

Wir sind eine Firma, die langjährige Erfahrung im Waschen von allerlei Typen der LKW hat, wir spezialisieren uns im Waschen von Tankwagen, die chemische Substanzen transportieren. Wir waschen Tankwagen nach dem Kontakt mit chemisch inerten Substanzen ( z.B. Fertigungskomponente, organische Lösungsmittel, verschiedene Typen von Harzen, verschiedenartige Öle, Brennstoffzusätze u.a.)

Such in der untengenannten Zusammenstellung, ob eine für Dich interessante Substanz (chemische Verbindung/ Produkt ) vorhanden ist – damit kommen wir bestimmt zurecht. Falls es eine „nicht typische“ oder sehr giftige Substanz in Frage kommt, dann bitte telefonisch, per E-Mail oder Fax mit uns Kontakt aufzunehmen. Wir beraten uns darüber bei einem Chemiker und Du bekommst so schnell wie möglich eine Rückinformation.

Organische Verbindungen

1-Methoxy-2-Propanol, Isopropanol, Karbamidsäurehydrazid, Aminosäure (Mischungen), Betain, Kaprolaktam, azethylokostearylischer Alkohol, Zyklohexanol, Tetrachloroäthylen, N,N-Dimethyloformamid, Äthanolamin, Diisobutylphthalat, Diisononylphthalat, Dimethysulfoxid DMSO, Diäthylbutanol, Formaldehyd, Glyzerin, Paraffin, Äthylazetat, Furfuralalkohol, Glykole, Pentan, Triäthanolamin, Isobutanol, technische Öle, Styrol, Terpentinöl, Vaselin, Milchsäure.

Anorganische Verbindungen

Natriumchlorid, Zinkchlorid, Magnesiumchlorid, Eisenchlorid, Salpetersäure, Phosphorsäure, Schwefelsäure, Eisensulfat, Wasserglas, Kaliumhydroxid, Natriumhydroxid

Präparate*

Abeson, Acidomix, Acrodul, Acronal, Acumer, Acusol 445, AD BLUE, Actiphos 640T, Altex 4700, Bayerfit, Bergafat B30, Caradol, Catenex SNR, Chelamid DK, Cleraclor S-45, Desmophen, Dilexo AK 6150, Emal D270, Empipearl XA 500, Epidian, Estromal, Exarol 41 SRD, Keroflux, Kronowax, Latex 500, Norsodyne
Polimal, Polaris S313, Primal, Sasolwax, Kunstharze



* Die erwähnten Bezeichnungen der Präparate bilden das Eigentum der entsprechenden Einheiten und wurden hier ausschließlich zum Einsichtszweck genannt.

Nicht akzeptable Produkte

KL1, KL2, KL4.2, KL4.3, KL6.2, KL7.

Einige interessante Tatsachen über unsere Firma

1000+

Bediente Kunden

25+

Erfahrungsjahre auf dem Markt

200+

Substanzen, die wir entfernen (waschen)

100000+

Meter der gereinigten Fläche

ÜBER UNS

Während der langjährigen Praxis haben wir effektive und sichere Methoden zum Verfahren mit vielen „problematischen“ Substanzen bearbeitet. In manchen Waschanlagen ist es nicht möglich, die durch solche Substanzen entstandenen Verschmutzungen zu beseitigen.
 
Grundsätzlich waschen wir allerlei Typen der LKW, besonders die, die Lebensmittel und chemische Substanzen transportieren.

Während des Tankwagenwaschprozesses kann der Fahrer unser Schnellimbiss sich zunutze machen , TV ansehen oder mahlzeiten.

Die Waschanlage verfügt über die entsprechende Apparatur und (elektrische und Wasser/Dampf-) Übergänge , die den Beheizungsanschluss an den Tankwagenmantel ermöglichen. Es ist auch möglich die Beheizung und Bedampfen der Tankwagenteile (Kompartimenten) mit Hilfe der speziellen hineingestellten Anlage durchzuführen.

Im Falle eines länger dauerten Waschprozesses oder unter dringenden Umständen können Tankwagenkomplexe oder Satteltankwagen zeitweilig parken, weil es hier eine ziemlich große Parkplatzfläche vorhanden ist.

Falls es eine nicht zu große Panne unterwegs passiert, sind wir im Stande zu helfen und auch schnelle Reparatur durchzuführen, denn wir über eine Reihe von Ersatzteilen für Satteltankwagen verfügen.

Alle Waschprozesse von Tankwagen zum Transport der chemischen Substanzen, die sog. erhöhtes Risiko haben, werden mit dem Chemiker unserer Firma konsultiert.

Kontakt zu uns

JURA –Waschanlage
Z.U.H. (Dienstleistungs- und Handelsbetrieb) JURA
Dariusz Szczepański
60-449 Poznan (Posen)
Wichrowa Str. 22
email: myjniajura@wp.pl
tel/fax: 61-665 69 71
Mobiltelefon: + 48 697 610 694

Öffnungszeiten:

Mo. – Fr. 6.00 Uhr bis 22.00 Uhr
Samstag 8.00 Uhr bis 16.00 Uhr

Zufahrt

Die Waschanlage befindet sich in Poznan (Posen) in der Wichrowa Str. 22 


Navigationsparameter: 52.432064, 16.802731